Startseite
  Archiv
  Tips
  Gefühle
  Gedanken und Erkenntnisse
  Bilder
  Der Jakobsweg
  Gästebuch
  Kontakt

   Mein Space

http://myblog.de/silkespilgerreise

Gratis bloggen bei
myblog.de





14. 05. 2007 - Teil 2

11:00 Uhr

wir sind nun schon ein paar km weiter gekommen und sind die beiden italienerinnen auch wieder los geworden. die beiden hatten sich zu uns gesellt, weil sie sich auch verlaufen hatten. der herr oder die dame in der tankstelle meinte, wir sollten weiterhin der straße nachlaufen, dann würden wir wieder auf den richtigen weg kommen. 

gesagt getan - nun sind wir in dem ort, in dem der pilgerweg wieder zu uns stößt und machen eine kleine pause. verdammt, tun mir die füße weh... und dabei haben wir bis jetzt erst ca. 5 km hinter uns. wenn ich an den steilen abstieg kurz vor zubiri denke, der im reiseführer beschrieben wird, kehren panische gedanken an den vortag zurück. der stützverband, der um mein knie gewickelt ist, scheint nicht zu helfen. da lacht mein knie nur drüber...

also zusammengefasst: ich habe füße und ich habe knie!!! und das nicht zu knapp...

wenigstens hat der regen etwas nachgelassen... 

13:00 Uhr

wir machen erneut eine pause. wir sitzen in einer kleinen bar und trinken etwas. der regen hatte wieder zugeschlagen und alles ist so ekelhaft klamm. wir unterhalten uns mit anderen pilgern, die dem strömenden regen ebenfalls für eine weile entkommen wollen. wir treffen schweizer pilger, die vor einer halben ewigkeit in der schweiz losgelaufen sind. wir beteiligen uns nur vage an der diskussion, warum man pilgern sollte... wir sitzen zwischen mehr oder weniger gläubigen pilgern und halten uns lieber dezent zurück. auf eine rechtfertigung, warum ich den weg nicht des glaubens wegen laufe, habe ich nun wirklich keine lust...

der regen hat nachgelassen und wir machen uns nun wieder auf den weg. knapp die hälfte haben wir nun geschafft...

 

9.6.07 16:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung